Das Sensor-Headset aufsetzen

1. Setzt das Sensor-Headset wie dargestellt auf. Achtet darauf, dass sich der unter dem Mindflex™-Logo angebrachte Stirnsensor über eurem linken Auge, flach an eurer Stirn, befindet und dass sich keine Haare zwischen eurer Haut und dem Sensor befinden.

2. Mit der Schnalle auf der Rückseite des Sensor-Headsets stellt ihr diese so ein, dass sie eng anliegen.

3. Bringt die Ohrklipps an jeder Ohrmuschel an, so dass die Metallsensoren flach an eurer Haut anliegen.

4. Sitzt möglichst still, und schaltet das Sensor-Headset ein – die rote Betriebsanzeige geht an.

Die Konsole einschalten

1. Bewegt die blaue Ventilatordüse auf eines der Startfelder, indem ihr den Steuerknopf dreht – Startfelder sind mit Pfeilen gekennzeichnet. Platziert eine Kugel über der Ventilatordüse.

2. Schaltet die Konsole ein.

3. Wird auf der Konsole „Wähle ein Spiel aus“ angezeigt, drückt die Taste AUSWAHL (weiß), bis ihr den Namen des Spiels hört, das ihr spielen möchtet.

4. Drückt die Taste ENTER (grau), um eure Auswahl zu bestätigen.

5. Habt ihr ein Spiel ausgewählt, ist die Kraft eurer Gedanken gefragt! Wir schlagen vor, mit dem Spiel „Freestyle“ zu beginnen, so könnt ihr üben, die Kugel zu steuern.

Die Kugel steigen lassen (hohe Konzentration)

Je mehr ihr euch konzentriert, umso höher steigt die Kugel nach oben.

Die Kugel sinken lassen (nachlassende Konzentration)

Lässt eure Konzentration nach, sinkt die Kugel nach unten.

Die Kugel nach links oder rechts bewegen (Steuerknopf)

Dreht den Steuerknopf, um die Ventilatordüse zu bewegen und die Kugel darüber rechts oder links um den Parcours frei schweben zu lassen.