F: Woher weiß man, dass man die Kugel selbst steuert?
A: Wenn die Kugel schwebt, wird sie von euch gesteuert! Die 5 Lichter auf der linken Seite der Konsole zeigen eure Konzentration an. (BATTERIEN NICHT ENTHALTEN).


F: Wie schafft man es, dass die Kugel nach oben schwebt?
A: Konzentriert ihr euch, steigt die Kugel nach oben. Je mehr ihr euch konzentriert, umso höher schwebt die Kugel. Der Abschnitt ?Tipps und Tricks? unter WIE FUNKTIONIERT ES gibt euch Hinweise, wie ihr eure Konzentration erhöht.


F: Wie schafft man es, dass die Kugel nach unten sinkt?
A: Lässt eure Konzentration nach, sinkt die Kugel nach unten. Je mehr eure Konzentration nachlässt, umso tiefer sinkt die Kugel nach unten. Der Abschnitt ?Tipps und Tricks? unter WIE FUNKTIONIERT ES gibt euch Hinweise, wie ihr eure Konzentration verringert.


F: Wie wird die Kugel um die Konsole bewegt?
A: Dreht den Steuerknopf, um die Kugel links oder rechts um die Konsole zu bewegen.


F: Was ist, wenn die Kugel nicht schwebt?
A: Sollte die Kugel nicht schweben, wenn die Lichter vorn auf der Konsole anzeigen, dass eure Konzentration hoch ist, und wenn ihr hört, dass der Ventilatordüsenmotor läuft, dann geht ihr wie folgt vor:

1. Stellt sicher, dass sich die Ventilatordüse unter der Kugel befindet.

2. Die Kugel kann auf ihrem Weg oder in einem Hindernis eingeklemmt worden sein. Berührt die Kugel mit eurem Finger, um sicherzugehen, dass sie sich frei bewegen kann.